Huaxilou AAAA

                              
  • Huaxilou
  • Huaxilou
  • Huaxilou
  • Huaxilou
  • Huaxilou
Sehenswürdigkeiten Wetter
  • wind:Nordost 1
  • Sonnenaufgang.5.57
  • Druck:988hPa
  • Sonnenuntergang.18.01
  • UV-Intensitat:die Schvachsten
  • Luftfeuchtigkeit:95%
   Umgebung Unterkunft

  Die Huaxilou Ausflugsgegend ist eine alte Gebäudegruppe mit dem Hauptgebäude, nämlich dem Daguandi-Tempel, die aus dem Zhangfei-Tempel, dem Yuefei-Tempel, der Zhugong-Lehranstalt, dem Huoshen-Tempel usw besteht. Sie ist bekannt in der Welt für seine feine Schnitzerei und farbenprächtige Malerei.
  Huaxilou, auch Shanshan Gildenhaus oder Daguandi-Tempel, ist in der Qingdynastie die Stätte für Kommunikationen und Treffen der Geschäftsleute aus Shanxi und Shaanxi. Die Huaxilou Ausflugsgegend hat „3 Einzigartigkeiten“. Die 1. Einzigartigkeit sind 2 Eisenfahnenstangen vor dem Tor, die 2. Einzigartigkeit ist das Tor, ein 3-stöckiges Gebäude wie ein Gedenktor. Auf dem grauen Backstein, der fast 5 cm dick ist, werden insgesamt 115 Figuren, 33 Vögel und 67 Tiere geschnitzt. Die 3. Einzigartigkeit ist die Theaterbühne, auf der insgesamt über 600 Figuren aus 18 Theaterstücken über die 3-Königreich-Dynastie geschnitzt wurden.

Huaxilou AAAA