Tianzhuberg AAAAA

                              
  • Tianzhuberg
  • Tianzhuberg
  • Tianzhuberg
  • Tianzhuberg
  • Tianzhuberg
Sehenswürdigkeiten Wetter
  • wind:Nordost 1
  • Sonnenaufgang.5.57
  • Druck:988hPa
  • Sonnenuntergang.18.01
  • UV-Intensitat:die Schvachsten
  • Luftfeuchtigkeit:95%
   Umgebung Unterkunft
   Der Tianzhuberg, auch Wanberg, liegt im Kreis Qianshan, im Südwesten der Provinz Anhui. Er erhielt seinen Namem, weil sein Hauptgipfel „Yizhuqintian“ heißt. Er ist als nationales AAAAA –Klasse Touristengebiet ausgezeichnet, im September 2011 hat die UNESCO genehmigt, dass der nationale Forstpark des Tianzhubergs zum internationalen geologischen Park wird.
   Das Hauptlandschaftsgebiet hat eine Fläche von 107 km². Die Gipfel dort sind impossant, die Steine sind einzigartig, die Berghöhlen sind abgelegen und die Bäche sind schön. Neben wunderschönen Naturlandschaften gibt es auch reiche Humanlandschaften. Hier gibt es nicht nur die einzigartigen Kiefern und Steine, Quellen und Wasserfälle, sondern auch Schluchten und abgelegene Berghöhlen, schwer passierbare Bergpässe und frühere Palisaden, dazu auch den drittgrößten künstlichen See auf einem chinesischen Berg, den „Diandansee“, der überwältigend schön ist.
   Wegen der frischen Luft und des reichen Niederschlags ist der Bewuchs hier üppig und die Umwelt schön, deshalb eignet sich der Tianzhuberg für die Gesundheitspflege in der Freizeit. Der Gesundheitspflege-Tourismus, dessen Hauptinhalt die  Gesundheitspflege ist, hat bereits eine international wichtige Reiselinie in Anhui geschaffen. Er zieht jedes Jahr einige Zehntausende Touristen aus Russland, Japan, Korea, England, Frankreich und anderen Ländern an.
Tianzhuberg AAAAA